nach William Shakespeare
Ein Sommernachtstraum
Leitung: Bernhard Deutsch

Im Labor II des Jungen Theater an der Ruhr beschäftigen sich Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren mit dem Thema Liebe als Widerstand. In Shakespeares Stück herrscht ein absurdes Patriarchat, aber die Elfen mischen mit. Ist das Leben wirklich so alter nativlos?